Read Das große Wohnbuch: 1000 Ideen für ein schöneres Zuhause by Caroline Clifton-Mogg Online

das-grosse-wohnbuch-1000-ideen-fr-ein-schneres-zuhause

Wie plant man das ideale Wohnzimmer, wie gestaltet man ein behagliches Schlafzimmer und wie macht man das Beste aus kleinen R umen Wie verstaue ich die unz hligen Dinge des Lebens und was spricht f r und was gegen eine Einbauk che Das gro e Callwey Wohnbuch liefert die Antworten Raum f r Raum f hrt es in die Kunst der Gestaltung, in die verschiedenen Stilrichtungen und gekonnten Stilbr che ein Die eigene Handschrift zu finden ist ebenso Thema wie Lichtplanung, Aufbewahrungsm bel oder die richtigen Materialien f r Ablagen und B den Zahlreiche hilfreiche Tipps auf jeder der 256 Seiten geben dem wundersch n bebilderten Buch hohen praktischen Wert....

Title : Das große Wohnbuch: 1000 Ideen für ein schöneres Zuhause
Author :
Rating :
ISBN : 3766718037
ISBN13 : 978-3766718037
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Callwey Auflage 3 23 Dezember 2010
Number of Pages : 388 Pages
File Size : 982 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das große Wohnbuch: 1000 Ideen für ein schöneres Zuhause Reviews

  • Birgit Schöne
    2019-03-21 20:20

    Das gelieferte Buch sieht aus, wie fast neu und ich bin sehr zufrieden mit der Lieferung und dem Zustand des Buches. Ich würde jederzeit wieder bestellen und bedanke mich sehr für dieses tolle Buch !!!

  • Marlis
    2019-03-19 19:24

    Dieses Buch kann man immer wieder mal durchblättern. Es liefert nette Ideen, von der ich persönlich die ein oder andere in meinem Haus umsetzen konnte.

  • Sterntaler
    2019-04-06 19:16

    Ich habe das Buch gemäß der bestehenden Rezessionen gekauft und kann mich der Beurteilung meiner Vorgänger so gar nicht anschließen. Ich habe nichts einzuwenden gegen Landhausstil, aber ich konnte dem Buch wirklich keine 1000 Wohnideen entnehmen, geschweige denn überhaupt eine, die mir annähernd gefallen hätte. Ich finde alles in dem Buch sehr karg, kalt und übermodern (große Muster, harte Farbwechsel). Und ich konnte auch nur diesen einen Stil entdecken. Eigentlich habe ich neue Ideen gesucht, wie z.B. ein Arbeitszimmer geschickter einrichten, damit es den Abläufen besser entspricht, selbes für Badezimmer, Schlafzimmer, etc. Aber solche Ideen hat das Buch überhaupt nicht hergegeben, außer vielleicht eine Vielzahl an Accessoires. Dann kann ich mir auch für einen geringeren Preis die Zeitschrift "Schöner Wohnen" kaufen und habe auch die neuesten Accessoirs, von denen ich mich begeistern lassen kann. Mir hat das Buch leider nicht das gegeben, was ich gesucht habe. Schade!

  • Lotte
    2019-03-30 21:36

    Das Frontbild ist eins der wenigen Fotos, das aufgeräumt, klar und auf mich optisch ansprechend wirkt. Leider ist der Rest des Buches ganz anders. Es werden einzelne Wohnräume in verschiedenen Stilen gezeigt, allerdings ist der Stil hauptsächlich Englisch (Cottage-Style) - also Blümchenmuster, schwerer Chippendalesessel und sehr bunt. Zwischendurch findet sich zwar auch das ein oder andere nette Accessoire aus dem Industrie-Stil, aber im Großen und Ganzen ist das Buch für mich wertlos. Die Kinderzimmer sind aus meiner Sicht nicht nur unschön dekoriert, sondern auch total überladen, unstrukturiert und unpraktisch. Textlich werden z.B. Themen aufgegriffen wie "Technik", aber leider zeigen die Bilder nur ganz normale Wohnzimmer mit verschiedenen Flachbildfernsehern - wo ist hier die neue Idee? Auch hinter dem öfter wiederkehrenden Thema "Familiengerecht" steckt viel heiße Luft. Der Text greift Plattitüden auf, die Bilder zeigen nicht eine der genannten Umsetzungen. Vieles lässt sich zudem überhaupt nicht mal eben umsetzen, ob Küche oder Bad - hier braucht man schon a) ein eigenes Haus und b) sehr viel Geld. Zum schnellen Durchblättern nett, das ein oder andere Möbelstück ist auch hübsch - aber es ist weder ein Ideengeber noch inspirierend, wenn man nach praktischen Lösungen sucht.

  • Sabine Seip - Media-Mania.de
    2019-03-30 16:36

    Das neue große Wohnbuch von Callwey bietet eine Fülle von Anregungen, wie man seine Wohnung entsprechend den eigenen Bedürfnissen optimal gestalten kann. Es werden ganze Wohnungen gezeigt und auch viele Details, dazu die unterschiedlichsten Trends und Stilrichtungen. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel ist was dabei. Da fällt es leicht sich inspirieren zu lassen, egal, ob man es lieber sachlich, funktional, verspielt, blumig, schräg, rustikal oder Vintage liebt. Das Buch bietet sowohl Hinweise für die komplette Neuplanung und Konzeption als auch für kleinere Veränderungen. Oft reicht schon ein neues Detail, um die Wohnung etwas aufzupeppen. Vielleicht möchte man aber auch mal einen komplett anderen Einrichtungsstil ausprobieren.Die Autorinnen bieten eine gute Mischung aus praktischen und technischen Details und ästhetischen Möglichkeiten. Eins wird man allerdings nicht finden: die null-acht-fünfzehn Allerweltslösung. Alle Vorschläge bieten etwas sehr Individuelles und die vorgestellten Wohnungen haben viel Platz für Persönliches. Es ist eher die gekonnte Mischung, die hier überzeugt, die Mischung aus alt und neu oder aus verschiedenen Stilrichtungen, das Individuelle hat Platz neben dem Serienprodukt aus dem Einrichtungskaufhaus.Obwohl für den englischen Markt konzipiert, trifft es sehr wohl auch den deutschen Geschmack. Man kann sich in dem Buch gleich bei dem Zimmer umsehen, das man verändern möchte. Oder man blättert und schmökert erst mal durchs ganze Buch, um sich inspirieren zu lassen.Die Autorinnen behandeln die Themen sehr umfassend. Das Buch ist aber wohl eher für den Hausgebrauch gedacht und bietet für Einrichtungs-Profis zu wenig Detailwissen. Jedoch gibt es kein anderes Buch mit dieser Bandbreite, das noch dazu so viele Trends kommuniziert. Der redaktionelle Teil wird durch zahlreiche Farbfotografien hervorragend ergänzt und illustriert. Die Gestaltung ist ansprechend und aktuell, sie ist magazinartig aufgebaut und erinnert darin an Wohnzeitschriften. Qualität von Herstellung und Druck des gebundenen Buches mit Schutzumschlag sind erstklassig.