Read Karrierestrategien für Frauen: Neue Spielregeln für Konkurrenz- und Konfliktsituationen ([email protected]) by Dr. Ulrike Ley Online

karrierestrategien-fr-frauen-neue-spielregeln-fr-konkurrenz-und-konfliktsituationen-woman-business

M nnern f llt der Umgang mit Konkurrenz, Konflikten und Macht leichter als ihren weiblichen Kollegen meist macht es ihnen sogar Spa , Konkurrenten aus dem Weg zu r umen und ihre St rke zu beweisen Leider beherrscht genau diese maskuline Denkweise auch heute noch die Arbeitswelt Wer Karriere machen will, muss sich zumindest teilweise den Regeln der M nner unterwerfen Wie auch Frauen den Umgang mit Konflikt, Konkurrenz und Macht beherrschen zeigt das KoKonKarrierePrinzip des Autorenduos Ley und Michalik Sie verraten, wie frau die m nnlichen Verhaltensweisen erkennen, ausnutzen und weiblich umgestalten kann Die einzelnen Strategien stammen von Frauen, die es in den unterschiedlichsten Berufen Karriere gemacht haben In der Neuauflage gehen die Autorinnen au erdem auf die entscheidenden Karrierestrategien f r Krisenzeiten ein Dieses Buch zeigt, wie Frauen die Waffen der M nner f hren und in allen Situationen passend f r sich variieren k nnen immerhin war ein Dolch das Vorbild f r den Stiletto M nnern f llt der Umgang mit Konkurrenz, Konflikten und Macht leichter als ihren weiblichen Kollegen meist macht es ihnen sogar Spa , Konkurrenten aus dem Weg zu r umen und ihre St rke zu beweisen Leider beherrscht genau diese maskuline Denkweise auch heute noch die Arbeitswelt Wer Karriere machen will, muss sich zumindest teilweise den Regeln der M nner unterwerfen Wie auch Frauen den Umgang mit Konflikt, Konkurrenz und Macht beherrschen zeigt das KoKonKarrierePrinzip des Autorenduos Ley und Michalik Sie verraten, wie frau die m nnlichen Verhaltensweisen erkennen, ausnutzen und weiblich umgestalten kann Die einzelnen Strategien stammen von Frauen, die es in den unterschiedlichsten Berufen Karriere gemacht haben In der Neuauflage gehen die Autorinnen au erdem auf die entscheidenden Karrierestrategien f r Krisenzeiten ein Dieses Buch zeigt, wie Frauen die Waffen der M nner f hren und in allen Situationen passend f r sich variieren k nnen immerhin war ein Dolch das Vorbild f r den Stiletto....

Title : Karrierestrategien für Frauen: Neue Spielregeln für Konkurrenz- und Konfliktsituationen ([email protected])
Author :
Rating :
ISBN : 9783868810479
ISBN13 : 978-3868810479
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Redline Verlag Auflage 2., aktualisierte und erweiterte 14 September 2009
Number of Pages : 240 Seiten
File Size : 770 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Karrierestrategien für Frauen: Neue Spielregeln für Konkurrenz- und Konfliktsituationen ([email protected]) Reviews

  • Katrin Herz
    2019-04-06 15:49

    Mir ist durch die Lektüre dieses Buchs deutlich geworden, aus welchen Zutaten beruflicher Erfolg gebacken wird: Selbstbewusstsein und Kompetenz, gewürzt mit eigener Kreativität. Dazu kommen: ein gesunder Wille zur Macht, die Fähigkeit, flexibel zu planen sowie der Fähigkeit, Gefühlsmanagement zu betreiben. Zusammen mit der Fähigkeit, gut zu kommunizieren, ein hilfreiches Netzwerk zu pflegen, Erfolge zu feiern, andere fair kritisieren und aufrichtig loben zu können und Mobbing (egal ob als Kollege oder als Frau in Führungsposition) niemals zuzulassen, wird aus diesen Zutaten ein köstlicher Sahnekuchen. Alle genannten Themen wurden zu meiner vollen Zufriedenheit angegangen und so dargestellt, dass ich eine Menge dazugelernt habe.Für mich waren vor allem solche Einsichten ermutigend und manchmal überraschend, die mit guten Argumenten für unkonventionelle Schritte werben. Immer wieder halfen mir Frau Ley und Frau Michalik, das Thema Karriere von neuen, und vor allem ganz unverkrampften Seiten anzusehen. Alltagseinsichten wie "Das Wichtigste ist, nach einem Sturz wieder aufzustehen und nach einer Niederlage weiterzumachen" werden von den beiden sehr anschaulich mit konkretem Leben gefüllt und mit hilfreichen Tipps verbunden. Mir haben die Autorinnen sehr nachvollziehbar gezeigt, warum es sich lohnt, PR in eigener Sache zu machen und eigene Qualitäten selbstbewusst ins rechte Licht zu rücken.Einsichten zum beruflichen Wettbewerb und seine (inneren wie äußeren) Konflikte halte ich für genauso hilfreich wie die Anreize, sich neue Ziele zu stecken, Visionen zu entwerfen und für die Umsetzung von Ideen zu kämpfen. Vieles von den Dingen, die ich hier gelesen habe, lassen sich nicht nur im Beruf anwenden. Auch für das Leben selbst habe ich vieles herausnehmen können - so auch die Einsicht, dass eine erfolgreiche Karriere nicht trotz, sondern gerade wegen eines gelingenden Privatlebens funktioniert. Tugenden, die im Privaten eine (Haupt-)Rolle spielen, sind auch die Grundlage für den beruflichen Erfolg. Indem das Buch gleichzeitig schwierige "Versionen" der Vermischung von Privat- mit Berufsleben angeht (Kollegin als Freundin etc.) hilft es dabei, "Beziehungen" im Job richtig einschätzen zu lernen und gute Kontakte für das eigene Weiterkommen zu nutzen.Noch etwas zur Machart des Buchs: Dass Sachbücher öfters mal mit Tipp-Kästen arbeiten, in denen besonders (be-)merkenswerte Ideen in Stichworten aus den Kapiteln herausgehoben werden, ist nichts Neues. Nichtsdestotrotz sind solche Kästen eine hervorragende Lese- und Verstehenshilfe. Hauptsache ist für mich, dass sie Wichtiges unkompliziert auf den Punkt bringen. In diesem Buch ist dies ohne Abstriche gelungen. Oft veranschaulichen die Tipps die Hauptbotschaften der Kapitel durch Beispiele oder sagen nochmals in Form von Merksätzen, welche Verhaltens- und Denkweisen in unterschiedlichen Situationen angemessen sind.Fazit: Ich halte es für sehr sinnig, dass eine Soziologin und eine Psychologin diesen Karriere-Ratgeber für Frauen geschrieben haben. Die beiden Autorinnen gehen das Thema "Karriere und Frau" sehr vielseitig an. Ihre so genannten "Karriere-Strategien" sind genau das, wonach ich gesucht habe. Sie haben mich weitergebracht und ich bin überzeugt davon, dass auch andere Frauen diese Lektüre nützlich finden werden. Meinerseits: Bravo, und mehr davon!