Read Wie Sie mehr fotografieren und weniger knipsen: Ein Praxisratgeber für bessere Fotos by Thomas Stephan Online

wie-sie-mehr-fotografieren-und-weniger-knipsen-ein-praxisratgeber-fr-bessere-fotos

Oft fragen sich gerade Anfnger, warum ihre Fotos nicht so gut wirken wie hnliche Fotos anderer Fotografen Das liegt nur selten an teurem Equipment, aufwndiger Bildnachbearbeitung oder hnlichem Meist sind es ganz einfache Dinge, die ein Foto wirken lassen Daher knnen auch Sie Ihre Fotos nachhaltig verbessern, wenn Sie einige einfach zu erlernende Regeln beachten Dieser Praxisratgeber bietet Ihnen daher die Hilfestellung, die Sie bentigen, um bereits nach ganz kurzer Zeit bessere Fotos zu machen.Hierzu ist es wichtig zu wissen, wie man seine Fotos mit der Kamera beeinflussen kann und wie bestimmte Effekte auf den Betrachter wirken Zustzlich werden die wichtigsten fotografischen Grundlagen vermittelt und typische Fehler bei der Handhabung der Kamera und dem Bildaufbau angesprochen Um die eigenen Fotos nachhaltig zu verbessern, wird der Leser ermutigt, sich bewusster mit dem Motiv, dem Bildaufbau und der Nutzung der durch die Kamera angebotenen Optionen auseinander zu setzen So werden Sie mehr fotografieren und weniger knipsen Konkrete Tipps runden diesen Praxisratgeber ab.In 2013 wurde mein Buch durch das Autorennetzwerk Qindie.de ausgezeichnet.Mehr Infos finden Sie unter...

Title : Wie Sie mehr fotografieren und weniger knipsen: Ein Praxisratgeber für bessere Fotos
Author :
Rating :
ISBN : B00957UDVK
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 280 Pages
File Size : 799 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wie Sie mehr fotografieren und weniger knipsen: Ein Praxisratgeber für bessere Fotos Reviews

  • Parsec
    2019-04-19 21:33

    Das Fazit meiner Rezension kann ich gleich voranstellen - ich bin, gerade angesichts des äußerst moderaten Preises, mehr als beeindruckt, wieviel Informationsgehalt und welche inhaltliche Bandbreite WIE SIE MEHR FOTOGRAFIEREN UND WENIGER KNIPSEN bietet.Es ist, wie ich aus eigener leidvoller Erfahrung bestätigen kann, problemlos möglich, den fünf- bis zehnfachen (!) Preis in ein Buch zum Thema "Fotografie" zu investieren, welches nicht den Bruchteil des hier behandelten Inhalts bietet.Sicherlich: für routinierte Fotografen ist WIE SIE MEHR FOTOGRAFIEREN UND WENIGER KNIPSEN nicht bestimmt. Es richtet sich gerade an Anfänger und interessierte Laien, die endlich mal anfangen möchten, mehr aus ihren Schnappschüssen zu machen. Wenn man nämlich nur ein bisschen Grundwissen über Technik und Theorie hat, ein paar Grundregeln zum guten Bildaufbau beherzigt, die Bedeutung einiger technischer Eigenschaften kennt und auch ein paar Ammenmärchen über Bord wirft kann man im Handumdrehen die Qualität und den ästhetischen Gehalt der eigenen Fotos drastisch aufwerten... und eben aus den Niederungen des stumpfen "Knipsens" in die hehren Gefilde des "Fotografierens" vorstoßen. Dieses Buch zeigt, wie es geht!Gut gefiel mir auch, wie locker der Autor hier schreibt - dies ist keine theoretische Abhandlung, die sich hinter Phrasen und Fachjargon versteckt, sondern es wird Klartext geschrieben und Anregungen gegeben, die wirklich Jedermann umsetzen kann. Schön auch, wie treffsicher der Autor zu Beginn die klassischen Fehler der allermeisten Laienfotos entlarvt... ich gebe gerne zu, dass ich praktisch JEDEN der dort aufgezählten Fehler schon selbst begangen habe und mich nachher auch noch wunderte, weswegen nicht mal ich selbst mir die so entstandenen Fotos gerne ansehe. Ebenso seziert der Autor auch die häufigsten Fehler bei der Handhabung von Kameras - angefangen damit, dass sich gerade im heutigen Zeitalter der günstigen Digikams mit intuitiver Steuerung viele Eigentümer auch nicht einmal am Rande mit dem Gerät und seinen Einstellungen auseinandersetzen.Zugriff auf besonderes technisches Equipment setzt dieses Buch nicht voraus - egal ob teure Spiegelreflexkamera oder ein Smartphone, die allermeisten hier gegebenen Tipps sind universell einsetzbar.Insgesamt wirklich ein tolles Buch und ein erstklassiger Start in ein faszinierendes Hobby - und wer Geld in eine Kamera investiert (und natürlich im Besitz eines Kindle ist, logisch...) sollte sich definitiv überlegen, den äußerst moderaten Preis für WIE SIE MEHR FOTOGRAFIEREN UND WENIGER KNIPSEN draufzulegen, einfach, weil die beste Kamera auch nur so gut wie ihre Handhabung sein kann. Die Qualität der eigenen Bilder (und die Stimmung der Freunde, welche sich die nächsten Urlaubsfotos ansehen müssen) sollte sich schlagartig heben!

  • Bernhard Eppinger
    2019-04-17 19:15

    Das Buch gliederst sich im Wesentlichen in 3 Teile: Grundlagen, Bildgestaltung und Anhänge. Es zeigt gut und verständlich die wesentlichen Begriffe und Zusammenhänge, gibt Tipps für einen guten Bildaufbau und geht dann auf auf verschiedene Details wie z.B. Zubehör, Kamerahaltung, Objektivwahl usw. ein.Aus meiner Sicht wendet es sich an den Foto-Anfänger, der etwas mehr wissen möchte, was er da tut. Dafür ist das Buch gut geeignet. Die Darstellung ist präzise, ohne viel Schnickschnack außenrum, Daher kommt es auch schnell auf den Punkt und der Leser schnell zum Ziel,Für Fortgeschrittene ist es eher eine Wiederholung der bekannten Grundlagen und bietet nicht wesentlich neues. Für ihn ist es eher entbehrlich.

  • Sascha Lippe
    2019-03-29 21:32

    Vielen Dank für Erklärungen, die man als Laie wirklich nachvollziehen kann ... zu Themen, die wirklich wichtig sind (sofern man sich etwas intensiver mit seiner Kamera und dem Fotografieren an sich auseinandersetzen möchte).Ich habe etliches zu lesen versucht, von sogenannter "Einstiegsliteratur" über "Standardwerke" hin zu "Workshops für Anfänger und Profis" ... aber z.B. das Zusammenwirken von Blende, Belichtungszeit und Iso-Werten wollte sich mir nicht ernsthaft erschließen, teils wohl aus "Trotz", teils aufgrund zu komplizierter/komplexer/theoretischer Erklärungsversuche.Sowohl der Schreibstil als auch die Praxisnähe des Thomas Stephan haben mir aber keine Chance mehr gelassen:Ich habe es nun verstanden!Und welches Lob kann größer sein für den "Lehrer", als das sein "Schüler" etwas durch ihn gelernt hat :o)Von mir gibt es hiermit eine uneingeschränkte Kaufempfehlung für alle, die auch nur ansatzweise glaubendieses Buch könne sie eventuell ansprechen. Sie werden (vor allem bei dem aufgerufenen Kaufpreis) auf keinen Fallenttäuscht werden.

  • Eberhard Patsch-Heilmann
    2019-03-19 17:18

    Ein meiner Meinung nach gutes Büchlein um vom "Knipser" Schritt für Schritt zum Fotografen zu werden. Es ist gut und verständlich geschrieben und bietet wertvolle Anregungen für schrittweise immer bessere Fotos.

  • DatHoffi
    2019-03-25 17:16

    Dieses Buch ist ein äußerst hilfreicher Einstieg in die fotografie. Im Vergleich zu vielen anderen Werken, wird man hier nicht mit chromatischer aberration und schwachen Bokehs zugeworfen, sondern erhält einen praxisnahmen einblick in die Grundlegenden funktionen einer kamera und dem Zusammenspiel von Blende, Belichtungszeit und Iso Empfindlichkeit. Wie gesagt, alles verständlich und sehr sympatisch geschrieben, ohne in wissenschaftlich/technischen Informationen ertränkt zu werden.mir hat dieses Buch geholfen meine hardware besser zu verstehen und Sie gezielter nutzen zu können (Thema Bildauschnitt, Diagonalen, etc.).endlich bin ich weg vom Automatikmodus einer +1000,- EUR Ausrüstung!!!uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • Ocmc73
    2019-03-19 22:34

    Habe dieses Buch auf meinem Kindle gelesen. Sehr gut für absolute Neulinge in der Fotografie. Für jeden Kameratyp brauchbare Infos.Ftografiere selbst schon sehr lange, habe aber auch werrtvolle Tips finden können. Einzig, die Bilder sind leider auf dem Kindle schlecht zu sehen, aber das ist ja Kindle bedingt. kann man aber auf der angegebenen Homepage nachschauen.

  • The-Sciencekeeper
    2019-04-10 19:20

    Dieses Buch war das Erste das ich zum Thema Digitale Spiegelreflexfotografie gelesen habe. Es ist sehr Hilfreich und bietet auch Einsteigern eine extrem gute Grundlage. Allerdings beschäftigt es sich nicht nur mit der Technik. Für mich das Beste sind die einfachen Grundregeln mit denen Fotos sofort wesentlich professioneller und besser aussehen. Das Buch bietet sehr viele gute Denkanstöße in diese Richtung und hat mir persönlich extrem geholfen.Empfehlung für alle die wollen das die Fotos besser aussehen und nicht "billig" wirken.